Wo finde ich Hilfe im Alltag ?

Vernetzung und Nachbarschaftshilfe

Bürger für Bürger e.V.
Verein für Nachbarschaftshilfe in Wolfratshausen

Auf der Seite (bzw. App) Nebenan.de sind mehrere hundert Wolfratshauser Bürger*innen registriert. Es finden sich viele lokale Angebote zur Unterstützung einzelner Menschen aus der direkten Nachbarschaft. Konkrete Anfragen können dort unkompliziert eingestellt werden.

Der Verein ‘Computersenioren Bad Tölz-Wolfratshausen e.V.’ versucht, trotz Corona-Krise weiterhin die Ü60-Senioren bei Fragen zu Laptop und Smartphone / i-Phone zu unterstützen. Dieser Personenkreis ist durch die Auswirkungen der Infektion durch den  Corona-Virus besonders gefährdet und muss möglichst zu Hause bleiben.
Informationen zu den Hilfsangeboten gibt Ihnen Herr Wolfgang Martin.


Schutzmasken

Ausgabe von FFP2-Masken für Sozialcard Inhaber*innen
jeden Montag / Mittwoch / Freitag 9 – 11 Uhr am Schwankl-Eck


WOR Miteinander – Füreinander! Unterstützung in der Krise

Unterstützt durch den Verein „Bürger für Bürger – Nachbarschaftshilfe Wolfratshausen e.V.“ und die Stadt Wolfratshausen, gründete sich kurzerhand über Facebook die Gruppe „WOR Miteinander – Füreinander“. Mit dem Ziel der Bündelung der Hilfsangebote und -gesuche wird somit eine wertvolle Unterstützung in Wolfratshausen während der Corona-Krise geboten.

Und wie funktioniert´s? Es ist ganz einfach! Ihr wollt Menschen unterstützen, seien es Einkäufe der Lebensmittel oder Abholungen benötigter Medikamente in der Apotheke, dann könnt ihr euer Angebot folgendermaßen einreichen:

Mit der Angabe der persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und ggf. einem Bild) und der Beschreibung der Unterstützung (Welche Art der Hilfe kann wann und in welchem Umfang geleistet werden) könnt ihr euer Hilfsangebot unter wor.miteinander.fuereinander@kabelmail.de einsenden.

Wenn ihr selbst Hilfe benötigt oder jemanden kennt, der/die auf die Angebote angewiesen ist, dann könnt ihr euch direkt mit den angegebenen Ansprechpartner*innen auf dem Informationsblatt in Verbindung setzen. Diesen Flyer zu „WOR Miteinander – Füreinander“ könnt ihr hier auf der Internetseite der Stadt Wolfratshausen herunterladen.

WOR Miteinander Füreinander versorgt Hilfsbedürftige in Wolfratshausen.
Bei Bedarf bitte melden bei Franz Gehring unter Tel 01 79/2 95 16 70
oder bei Agnes Zanein unter Tel 01 76/34 85 40 80.
Auch per E-Mail ist die Organisation unter erreichbar unter wor.miteinander.fuereinander@kabelmail.de


Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) bietet älteren und vorerkrankten Bürger*innen ohne Angehörige oder Familien, die in Quarantäne sind, an, Einkäufe zu erledigen. Ebenso übernimmt der KIL Behördengänge oder Bring- und Abholdienst mit dem Auto zu Arztbesuchen.

Wer Hilfe braucht, meldet sich per E-Mail an
kontakt@kulturverein-isar-loisach.de oder info@hinterhalt.de
oder per Telefon unter 08171/21 74 33 oder 0177/7 26 27 27.


LichtBlick Seniorenhilfe e.V. unterstützt Senioren*innen in und um Wolfratshausen

%d Bloggern gefällt das: